Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / Die Studiobühne Bayreuth gastiert im Schillerhaus Rudolstadt
STUDIOBÜHNE BAYREUTH GASTIERT IM SCHILLERHAUS RUDOLSTADT
STUDIOBÜHNE BAYREUTH GASTIERT IM SCHILLERHAUS RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

STUDIOBÜHNE BAYREUTH GASTIERT IM SCHILLERHAUS RUDOLSTADT Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Am Sonnabend, dem 3. Oktober, bringt die Studiobühne Bayreuth um 15 Uhr im Schillerhaus "Der Legationsrat - Jean Paul und die Rollwenzlin" zur Aufführung.

So könnte es gewesen sein beim letzten Besuch des Dichters Jean Paul bei Anna Dorothea Rollwenzel, der legendär gewordenen Wirtin der "Rollwenzelei", jenes Gasthauses in Bayreuth, das als zweites Zuhause des Dichters in die Geschichte eingegangen ist.
Dorthin stieg er "hinauf und hinaus aus der Stadt mit den engen Winkeln, den engen Winkelgedanken", dort konnte er aufatmen, Kraft und Ruhe schöpfen. In szenischen Etüden frei nach Texten von Jean Paul beschreibt der Mundartforscher, Autor und Kabarettist Eberhard Wagner Gefühle und Gespräche zwischen den beiden ungleichen Partnern, wie sie vielleicht waren oder zumindest hätten sein können. Er lässt ihn bildstark erzählen vom "Immergrün der Gefühle" und von den schönen Seiten des Bieres, von einem todessehnsüchtigen Traum und des Schreibers abgrundtiefem Hass auf den Krieg.

 

Der Eintritt für das Gastspiel im Rahmen der 25-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Bayreuth und Rudolstadt ist frei. Platzreservierungen nimmt das Schillerhaus unter der Telefonnummer 03672/486470 entgegen.


28.09.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz