Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / "Dreiklang blüht auf" - Blaue Beete im Städtedreieck
"DREIKLANG BLÜHT AUF" - BLAUE BEETE IM STÄDTEDREIECK

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Am kommenden Samstag findet eine ganz besondere Pflanzaktion statt: In den drei Städten des Städtedreiecks werden drei identische Beete angelegt und mit den vielfältigsten blaublühenden Pflanzen bepflanzt. Der Wiedererkennungswert ist Programm: Die Aktion kam auf Anregung des Saalfelder Autohauses Welz zustande, das - inspiriert von den Aktionen von "Rudolstadt blüht auf" - die Ideen des Aktionsbündnisses aus Bürgern, Institutionen und Firmen in seinem Wirkungsfeld unterstützen wollte. Und damit diese schöne städteübergreifende Initiative bewirkte.

 

Die drei "grünen Abteilungen" der Städte waren sofort dabei, die Aktion auf städtischen Flächen zu ermöglichen und stellten zudem eine ansprechende Pflanzenauswahl zusammen. Die Vorbereitung der drei Flächen übernahm die Rudolstädter Landschaftsbaufirma Herlitze & Gerbothe. Die Finanzierung der Beete und Pflanzen übernimmt in Gänze das Autohaus Welz, unser herzlicher Dank gilt Herrn Norman Welz für diese großzügige Spende!

 

Es ist eine echte Win-Win-Situation: Die Pflanzaktion wird eingebettet in das Herbstfest des Autohauses, das mit vielen schönen Programmpunkten am 26. September von 10 - 16 Uhr in die Kulmstraße 30 in Saalfeld lockt. Von hier aus wird das Fahrzeug mit den Pflanzen an diesen Tag drei Mal zu den drei Beeten aufbrechen und die Pflanzen dorthin bringen.

 

Ebenfalls beteiligt ist der Saalfelder Imkerverein: Sein Anliegen, bei der Pflanzenauswahl immer auch die Vorlieben der Bienen zu berücksichtigen, floss ebenso ein wie die Idee, die Flächen mit Bienenskulpturen zu durchsetzen - Kindergärten und Grundschulen der drei Städte werden sich hier im nächsten Jahr beteiligen.

 

Herzlich eingeladen sind natürlich wie immer die Bürgerinnen und Bürger, sich an den drei Orten einzufinden und gemeinsam die Pflanzen in die Erde zu bringen! Ein Schäufelchen ist hilfreich bei diesem kleinen Samstagsausflug für eine grüne Stadt.

 

Quelle: Initiative "Rudolstadt blüht auf" / Presse/ÖA


25.09.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz