Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / Freibad Rudolstadt schließt die Saison 2015 besonders erfolgreich ab
FREIBAD RUDOLSTADT SCHLIE▀T DIE SAISON 2015 BESONDERS ERFOLGREICH AB

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Knapp 15.000 Besucher hatte das Rudolstädter Freibad diesen Sommer zu verzeichnen, das sind rund 4.300 mehr als im Jahr zuvor. Nun ist die bei Einheimischen und Gästen der Stadt beliebte Freizeiteinrichtung wetterbedingt ab Freitag, den 04. September geschlossen und damit die Badesaison 2015 sehr erfolgreich beendet worden.
Einen Besucherrekord gab es dabei insbesondere an den Hitze-Tagen zum 25. TFF-Jubiläum. Insgesamt 3.764 Dauerbändchen wurden allein für die Unterkunft auf dem Gelände des Freibades verkauft. Eine weitere Großveranstaltung, das Landesjugendlager des THW-Nachwuchses aus Sachsen und Thüringen, sorgte zwei Wochen vor dem TFF mit mehreren hundert Teilnehmern, die im Freibad ihre Zelte aufschlugen, ebenso für eine spezielle Nutzung.
Außergewöhnliches steht den beiden Badebecken allerdings dieses Jahr noch bevor. Wenn am 05. Dezember tausende Extremsportler zum "Getting tough - the Race" an den Start gehen, dann müssen sie unter anderem auch das eiskalte Wasser im Freibad Heinepark bewältigen. Vielleicht sollte man die Teilnehmer am härtesten Hindernislauf Kontinentaleuropas dann noch als Badegäste hinzuzählen.


Frank M. Wagner
Pressereferent


04.09.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz