Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / Mehrere Vollsperrungen demnächst im Stadtgebiet notwendig
MEHRERE VOLLSPERRUNGEN DEMN─CHST IM STADTGEBIET NOTWENDIG

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Straßen Am Gewächshaus und Am Mühlberg im Stadtteil Cumbach werden vom 27. April ab 08:00 Uhr bis voraussichtlich 05. Mai voll gesperrt, weil von der Firma Strabag, die als Erschließungsträger des zukünftigen, neuen Wohngebietes tätig ist, die Anbindung der Medien Strom, Wasser und Abwasser an das bestehende Netz vorgenommen werden müssen. Die Bushaltestelle Am Gewächshaus/Dürerstraße kann in dieser Zeit durch den ÖPNV nicht bedient werden.

 

Die Keilhauer Straße im Bereich Hausnummer 38/40 wird am 04. und 05. Mai in den Tagesstunden aufgrund umfangreicher Kranarbeiten voll gesperrt sein. Der Verkehr wird über die Schwarzburger Chaussee und die Schaalaer Chaussee umgeleitet. Auch hier wird es Einschränkungen im ÖPNV an den Haltestellen Keilhauer Straße und Schaalaer Chaussee geben.

 

Durch das Straßenbauamt Mittelthüringen wurde über die Vollsperrung des Pörzbergtunnels am 11. und 12. Mai informiert. Dort wird tagsüber die planmäßige Frühjahrswartung durchgeführt. Der Verkehr wird dann über die Ortsdurchfahrten Eichfeld und Schaala umgeleitet.

 

Am Wochenende 08. und 09. Mai wird es aufgrund der "Langen Einkaufsnacht" des Stadtrings Rudolstadt am Freitag und des "Lebenshilfefestes" am Samstag zu Einschränkungen auf dem Marktplatz kommen. Insbesondere das Parken ist an diesen Tagen dort nicht möglich.

 

Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis gebeten.


24.04.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz