Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / Biografie des Geheimrates Friedrich Ludwig von Beulwitz wird im Schillerhaus vorgestellt
BIOGRAFIE DES GEHEIMRATES FRIEDRICH LUDWIG VON BEULWITZ WIRD IM SCHILLERHAUS VORGESTELLT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die lang erwartete Biografie von Friedrich Ludwig von Beulwitz, die Horst Fleischer für die sechste Folge der Rudolstädter Schillerschriften verfasst hat, ist da! Fleischer entwirft durch seine faktenreiche Darstellung ein Bild von Schillers Schwager, das in vielen Aspekten nicht dem entspricht, wie es oft von ihm gezeichnet wird. Das in jeder Beziehung tätige Leben des schwarzburg-rudolstädtischen Geheimrates und Kanzlers, des Freimaurers und Schöngeists war zudem eng mit den Großen seiner Zeit verknüpft und steht damit exemplarisch für seine Epoche.
In der Veranstaltungsreihe "Freitagsgesellschaft" wird die Biografie am 24. April, um 17.00 Uhr im Schillerhaus Rudolstadt vorgestellt. Der Eintritt ist frei.

20.04.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz