Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2015 / Anlaufkonferenz zur Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts Rudolstadt 2030
ANLAUFKONFERENZ FÜR INTEGRIERTES STADTENTWICKLUNGSKONZEPT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2015

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Im Dezember 2014 beschloss der Stadtrat der Stadt Rudolstadt die Erarbeitung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) Rudolstadt 2030. Dazu soll der wohnungswirtschaftliche Teil des Stadtentwicklungskonzepts von 2002 fortgeschrieben und um weitere kommunale Aufgabengebiete ergänzt werden. Für das ISEK Rudolstadt 2030 ist ein breiter Beteiligungsprozess vorgesehen und die Aufstellung bis zum 31.12.2016 verabredet. Im März 2015 soll die Beteiligung starten. Hierzu werden in einer Anlaufkonferenz von Vertretern der Stadtverwaltung und des Stadtrats die geplante Zeitschiene, die vorgesehenen Fachkonzepte und begleitenden Arbeitsgruppen sowie konkrete Mitwirkungsmöglichkeiten vorgestellt und öffentlich erörtert.

 

Die Anlaufkonferenz ISEK Rudolstadt 2030 findet am Montag, den 16.03.2015, 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Markt 7, 07407 Rudolstadt statt. Für die Veranstaltung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

17.00 Uhr Eröffnung
17.05 Uhr Vorstellung des geplanten Aufstellungsverfahrens
und der Beteiligungsmöglichkeiten
17.15 Uhr Kurzdarstellung der Fachkonzepte und Arbeitsgruppen
18.00 Uhr Diskussion.

Zu dieser Anlaufkonferenz und der anschließenden Beteiligung am Planungsprozess sind interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

 

Reichl
Bürgermeister


12.03.2015


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz