Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / GETTINGTOUGH - THE RACE am Sonnabend in Rudolstadt
GETTINGTOUGH - THE RACE AM SONNABEND IN RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Das härteste Hindernisrennen Kontinentaleuropas findet am Sonnabend, 06. Dezember nicht nur zum dritten Mal in Rudolstadt und Umgebung statt, sondern verspricht auch wieder eine Veranstaltung der Superlative zu werden. Mehr als 2.100 Läuferinnen und Läufer, darunter noch mehr einheimische Teilnehmer aus der Region als in den Vorjahren, werden  ab 10.00 Uhr auf der Großen Wiese an den Start gehen.  
Auf einem etwa 23 Kilometer langen Kurs, gespickt mit den spektakulärsten und härtesten Hindernissen, die Deutschland je gesehen hat, müssen sie an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Leistungsfähigkeit gehen, um das Ziel auf der Bleichweise überhaupt erreichen zu können.
Für die Zuschauer und Gäste aus dem In- und Ausland bietet diese einmalige Großveranstaltung aber noch viel mehr als bloßes Staunen über den Mut, die Kraft und Ausdauer der teilnehmenden Extremsportler. So gibt es auf der Bleichwiese eine Live-Übertragung von den Streckenabschnitten im Gelände und den Parcours-Bereichen, natürlich ausreichend kulinarische Versorgung, ein Festzelt, in dem eine große After-Race-Party steigen wird, sowie ein einzigartiges Feuerwerk.
Das größte Sportevent dieser Art in Deutschland wird vom Verein  GETTINGTOUGH e.V organisiert und von zahlreichen Sponsoren unterstützt.

Frank M. Wagner
Pressereferent

03.12.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz