Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Oberflächenentwässerung in Zeigerheimer Straße wird instand gesetzt
OBERFLÄCHENENTWÄSSERUNG IN ZEIGERHEIMER STRAßE WIRD INSTAND GESETZT
OBERFLÄCHENENTWÄSSERUNG IN ZEIGERHEIMER STRAßE WIRD INSTAND GESETZT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

OBERFLÄCHENENTWÄSSERUNG IN ZEIGERHEIMER STRAßE WIRD INSTAND GESETZT Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Mitarbeiter des Rudolstädter Bauhofs arbeiten derzeit an der Verbesserung der Oberflächenentwässerung in der Zeigerheimer Straße zwischen Breitscheidstraße und Mühlgraben. Nach Verlegung eines rund 80 m langen Regenwassersammlers werden nun Muldenrinnen eingebracht. Erforderlich wurde die Maßnahme aufgrund des altersbedingten Zusammenbruchs des bestehenden Kanals. Gleichzeitig werden teils noch offene Mulden beseitigt und so die Verkehrssicherheit in diesem Bereich deutlich verbessert. Abgeschlossen wird die Maßnahme voraussichtlich in der kommenden Woche.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Foto (Alexander Stemplewitz): Mitarbeiter Chris Wuppinger und Mike Muche vom städtischen Bauhof bei der Einbringung der Muldenrinnen in der Zeigerheimer Straße


15.11.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz