Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / BB Bücherbühne: Lauschen, Staunen, Mitmachen!
BB BÜCHERBÜHNE: LAUSCHEN, STAUNEN, MITMACHEN!

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte "Schneewittchen & die zwei Zwerge": Märchen von Thomas Howalt
In der Oktober-Bücherbühne am Dienstag, den 28.10.2014, um 16.00 Uhr, in der Rudolstädter Stadtbibliothek, erhalten die Gäste eine Woche vor der Premiere schon einen ersten Einblick in das kommende Theaterstück, in diesem Fall "Schneewittchen & die zwei Zwerge" (Premiere am 2. November). Mit kleinen Szenen, vom Theaterjugendclub gespielt, und vielen Märchenbüchern, die zum Vorlesen einladen, wollen wir die Kinder ins Theater und die Bibliothek locken.
Überall muss gespart werden. Hinter den sieben Bergen sind nur noch zwei Zwerge im Dienst. Aber Schneewittchen – »so weiß wie Schnee, so rot wie Blut, und so schwarz wie Ebenholz« – ist und bleibt die Schönste im ganzen Land. Und ihre Stiefmutter eine eitle, selbstsüchtige und kriminelle Person. Die irre Geschichte, nah an der Vorlage der Brüder Grimm, handelt von Verrat, Hilfsbereitschaft und Liebe: Nicht schicksalsergeben, sondern offenherzig und tatkräftig stellt sich Schneewittchen den Gefahren des Waldes… Was davor und im weiteren noch alles passiert, damit am Ende ein glückliches Paar in den siebenten Himmel hineintanzen kann, während die Königin als hässlicher Frosch im Burggraben quakt, sei hier nicht verraten!
Der dänische Autor Thomas Howalt schuf 2012 eine actionreiche Version des beliebten Märchenklassikers mit vielen Gags und verrücktem Humor, umrahmt von fetzigen Liedern.

22.10.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz