Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Behinderten-Beauftragte des Stadtrates bietet Sprechstunden an
BEHINDERTEN-BEAUFTRAGTE DES STADTRATES BIETET SPRECHSTUNDEN AN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

In der Juli-Sitzung des neuen Stadtrates wurde Almut Steinmetz zur Beauftragten für Menschen mit Behinderungen gewählt. Sie möchte nun einmal monatlich für diese Bürgerinnen und Bürger Rudolstadts mit einer öffentlichen Sprechstunde zur Verfügung stehen. Erster Termin dafür wird Donnerstag, 23. Oktober, von 17.00 bis 18.00 Uhr sein. Die Sprechzeit, in der man sich mit seinen Fragen, Sorgen und Hinweisen an die Behinderten-Beauftragte wenden und um Beratung bitten kann, findet im Bürgerservice des Rathauses statt. Einen barrierefreien Zugang zum Bürgerservice gibt es über die Rampenanlage, mit der am Marktplatz auch die Tourist-Information erreichbar ist. Zukünftig soll jeweils am letzten Donnerstag im Monat eine dieser Sprechstunden angeboten werden. Das nächste Mal dann am 27. November 2014.


Frank M. Wagner
Pressereferent


16.10.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz