Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Weinlese und Weinbergfest in Rudolstadt
WEINLESE UND WEINBERGFEST IN RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Die Initiatoren und Mitgestalter von "Rudolstadt blüht auf" möchten alle interessierten Gäste zu zwei besonderen Veranstaltungen in der Herbstzeit einladen. Am Donnerstag, 25. September, gibt es ab 16.30 Uhr die Möglichkeit zur Weinlese auf dem neugeschaffenen Weinberg unterhalb der Heidecksburg. Mitzubringen sind Wäschekörbe und scharfe Gartenscheren, wer mag, bringt auch eine Kleinigkeit zu Essen mit, damit es ein richtiges Erntefest wird. Die Weintrauben können von allen Bürgerinnen und Bürgern gegen eine kleine Spende vor Ort erworben werden, die verbleibenden Trauben werden verarbeitet.


Am Freitag, 03. Oktober findet dann ab 15.30 Uhr zum zweiten Mal das Rudolstädter Weinbergfest statt. Bei der Premiere des ersten Weinbergfestes im vergangen Jahr waren die Veranstalter überwältigt von der Besucherresonanz. Daher gibt es in diesem Herbst wieder zwischen Kaffee und Kuchen ein buntes Angebot. Die letzten Weintrauben werden geerntet, der Pavillon erlebt seine Grundsteinlegung und am Abend wird der Weinberg zu Gitarrenmusik im Kerzenlicht erstrahlen.


23.09.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz