Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Zur nächsten BB-Bücherbühne "Lauschen, Staunen, Mitmachen!"
ZUR NÄCHSTEN BB-BÜCHERBÜHNE "LAUSCHEN, STAUNEN, MITMACHEN!"

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Rudolstädter Stadtbibliothek lädt am Dienstag, 16. September, um 16.00 Uhr in der Veranstaltungsreihe "BB-Bücherbühne" zu einem ersten Einblick in das nächste Theaterstück "Der blaue Stuhl" von Julius Jensen nach dem Bilderbuch von Claude Boujon ein.

Die Mitglieder des Theaterjugendclubs spielen kleine Szenen und fordern zum Mitspielen auf. Und natürlich steht auch das Buch "La chaise bleue" im Mittelpunkt, eine humorvolle Parabel über die Kraft der Fantasie. Ein Stück für Kinder und Erwachsene, die noch keine Kamele geworden sind, sondern Freude daran haben, in den einfachsten Dingen Neues zu entdecken.

Der große dünne Hund Herr Schwärzlich und die kleine dicke Hündin Frau Klops ziehen gemeinsam durch die Wüste. Weit und breit nur Sand und Stein, nichts, woran sich das Auge festhalten und das Herz erfreuen könnte. Vermutlich laufen sie schon wieder im Kreis. Frau Klops ist besonders unzufrieden, sehnt sie sich doch nach der weiten Welt und träumt von großen Abenteuern. Plötzlich entdecken sie etwas – nein, keine Fata Morgana! – Spuren, echte Spuren, die sie zu einem Stuhl, zu einem blauen Stuhl führen. Sie setzen sich, klettern hinauf, kriechen darunter, und in ihrem Spiel verwandelt sich das leblose Ding in ein Auto, einen Helikopter, einen Fahrstuhl, in ein Floß und ein Zelt. Doch als der Countdown zum Abheben ihrer blauen Rakete in ferne Galaxien beginnt, taucht ein kamelartiges, ziemlich erwachsen aussehendes Tier auf. Und weil dieses Trampeltier behauptet: "Ein Stuhl ist ein Stuhl. Basta!", trollen sich die beiden Freunde, denn Abenteuer warten schließlich überall.

12.09.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz