Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / InKontakt 2014 - Regionalmesse für Fachkräfte, Ausbildung und Berufsinformation
INKONTAKT 2014 - REGIONALMESSE FÜR FACHKRÄFTE, AUSBILDUNG UND BERUFSINFORMATION
INKONTAKT 2014 - REGIONALMESSE FÜR FACHKRÄFTE, AUSBILDUNG UND BERUFSINFORMATION

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

INKONTAKT 2014 - REGIONALMESSE FÜR FACHKRÄFTE, AUSBILDUNG UND BERUFSINFORMATION Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Die zweite Berufsinformations-, Ausbildungs- und Fachkräftemesse "InKontakt- Ausbildung, Jobs & Unternehmen" am 12. und 13. September 2014 in der Stadthalle Bad Blankenburg rückt langsam näher. Ende August lagen bereits 87 Anmeldungen bei der Stadthalle Bad Blankenburg vor. Damit ist die Ausstellerzahl des Vorjahres definitiv überschritten. Die bisher angemeldeten Aussteller bieten 2925 Ausbildungsplätze, 1532 freie Stellen, 112 Praktikumsplätze und 442 Plätze für die weiterführende schulische Ausbildung.


Gemeinsam mit und dank unseren Partnern, der Werbeagentur Creative 2 Day, dem Marcus-Verlag und der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF) sowie unseren Sponsoren, der Volksbank Saaletal eG, Sparkasse Saalfeld-Rudolstadt, Handwerkskammer für Ostthüringen, Industrie- und Handelskammer Ostthüringen, Königsee Implantate GmbH, Autohaus Rinnetal GmbH, Energieversorgung Rudolstadt GmbH, Stadtwerke Saalfeld GmbH und dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt haben wir schon im Vorfeld die Weichen gestellt, um in 2014 die Qualität für Aussteller und Besucher weiter zu steigern und somit eine noch bessere Bilanz ziehen zu können.


Dazu gehört beispielsweise ein umfassendes Marketingpaket, um auch die diesjährige InKontakt-Messe möglichst effizient und nachhaltig bewerben zu können und die Verbesserung des Schülertransports, der erstmals für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8, 9 und 10 komplett kostenfrei erfolgen kann. In Abstimmung mit der KomBus GmbH und den Schulen erfolgt der Schülertransport nun gestaffelt in 3 Wellen, um den Ballungseffekt vom letzten Jahr zu vermeiden, um die Qualität der Gespräche für Schüler und Aussteller zu verbessern und um den reibungslosen Ablauf unserer Workshops (finden Sie im Download) garantieren zu können.


Alle weiteren Infos zur Messe, u.a. die Übersicht zu den Workshops, sind auf unserer Homepage www.inkontakt-messe.de sowie bei Facebook unter "Inkontakt – Ausbildung, Jobs & Unternehmen" zu finden!
 
Wirtschaftsförderagentur


05.09.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz