Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Buch-Lesung "August Krause. Der Bastard des Fläming" im Alten Rathaus Rudolstadt
BUCH-LESUNG "AUGUST KRAUSE. DER BASTARD DES FL─MING" IM ALTEN RATHAUS RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Auf ihrer Lesereise durch Thüringen gastieren Swetlana und Sirko Neumann vom Wiesengrundverlag Wiesenburg mit einer szenischen Lesung "August Krause, die Geißel der Bauern – aus dem Leben eines Vagabunden" am Freitag, 05. September, 18.00 Uhr auch im Alten Rathaus Rudolstadt.


Durch ständigen Wechsel von Monologen, Dialogen und lesenden Passagen und dabei in typischer Tracht der Zeit auftretend, werden die Akteure die Neuveröffentlichung eines erstmals vor 100 Jahren erschienenen Buches über August Krause vorstellen, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts jahrzehntelang in den Wäldern des Fläming lebte. Als Geißel der reichen Bauern gejagt und von den Frauen geliebt, kämpfte er gegen die Ungerechtigkeit seiner Zeit. Vom Schicksal arg gebeutelt, verlor er das, was ihm am wichtigsten war. Doch nichts und niemand konnte ihn davon abhalten, seinen Schwur zu halten, den er dem Fläminger Land einst gegeben hatte.


02.09.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz