Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Heidecksburger Kinder- und Familienfest am 2. August
HEIDECKSBURGER KINDER- UND FAMILIENFEST AM 2. AUGUST

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Auch dieses Jahr lädt die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten wieder herzlich zum Kinder- und Familienfest auf Schloss Heidecksburg in Rudolstadt ein. Ein Sommernachmittag in der idyllischen Schlossanlage lässt Ausflüge in die Geschichte und gemütliches Treiben miteinander verbinden. Am Samstag, 2. August startet um 14.30 Uhr für Familien mit Kindern ab sechs Jahren ein Rundgang durch das Schloss. Unter dem Motto "Tischlein deck dich!" lässt Museumspädagogin Kathrin die Teilnehmer hautnah erleben, wie die Rudolstädter Fürsten feierten und schmausten.


Um 15.00 Uhr beginnt das Fest im Schlossgarten – mit Ständen zu historischer Handwerksarbeit und Kinderspielen aus alter Zeit. Wie etwa aus Schafshaar Filz und Wolle entstehen, können die Kinder beim Walken und Spinnen erproben. Mit selbst gebastelten Musikinstrumenten kann man die Kinderdisko und das Mandolinenorchester Rudolstadt unterstützen. Feinmotorisch Begabte werden in die regionale Kunst der Porzellanmalerei eingeführt, für kleinere Künstler liegen Papier und Karton bereit. Wer will, kann sich schminken oder sich im weitläufigen Schlossgarten beim Eierlaufen, Sackhüpfen und Jonglieren testen. Außerdem warten ein Labyrinth, ein Riesenmemory und eine Ritterhüpfburg auf Besucher. Im Schallhaus ist eine Ausstellung zur Geschichte des Schlossgartens zu sehen. Zur Stärkung zwischendurch gibt es Kaffee, Kuchen und Eis.


Zu den Mitwirkenden zählen das Thüringer Landesmuseum Heidecksburg, der Förderverein Schallhaus e.V., die Kunstwerkstatt Rudolstadt e. V., das Mandolinenorchester Rudolstadt e. V. und die Genusswerkstatt Rudolstadt. Unterstützt wird das Kinderprogramm durch das Stahlwerk Thüringen, den Rotary Club Rudolstadt und zahlreiche weitere Sponsoren. Der Eintritt ist frei.


25.07.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz