Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Am Sonntag steht wieder der Tanz im Mittelpunkt
AM SONNTAG STEHT WIEDER DER TANZ IM MITTELPUNKT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Bereits zum neunten Mal ist der "Offene Tanzwettbewerb" fester Bestandteil des Programms zum Rudolstädter Altstadtfest. Er wird, neben dem Kinderfest im Handwerkhof, traditionell den Sonntag ausfüllen und wieder zahlreiche Besucher vor die große Marktbühne locken. Dieses Jahr haben sich rund 400 Tänzerinnen und Tänzer aus dem gesamten Bundesgebiet für den beliebten Wettbewerb angemeldet, zu dem wieder der Thüringer Tanzverband e.V. gemeinsam mit der Stadt Rudolstadt aufgerufen hatte.


Neu dabei ist, dass die bisher vorgegebenen Kategorien erstmals im Bereich der Kinder und Jugendlichen altersmäßig geteilt wurden. So wird es den Wettbewerb im Kindertanz für sechs bis zwölfjährige Teilnehmer geben und dann den für "Teens" im Alter von 12 bis 16 Jahre. Außerdem gibt es die Kategorie "Showtanz, Musical-Dance, Modern Dance" und die für Folklore und historische Tänze. Bewertet werden die einzelnen Wettbewerbsbeiträge von einer fünfköpfigen Fach-Jury.

 

Begonnen wird um 10.30 Uhr mit den Bühnenauftritten der Kindertanzgruppen. Die "Teens" werden folgen. Nach dem Finale für beide Kategorien um zirka 13.00 Uhr werden die Preisträger durch den Schirmherrn Bürgermeister Jörg Reichl ausgezeichnet. Ab 14.00 Uhr stehen dann die Auftritte der erwachsenen Tänzerinnen und Tänzer auf dem Programm, die mit ihren folkloristischen oder modernen Darbietungen sicher wieder für Spannung, viel Abwechslung und ein buntes Treiben auf der Bühne sorgen werden.

Presse/ÖA
Team Altstadtfest


28.05.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz