Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Baumpflanzungen im Heinepark werden vorbereitet
BAUMPFLANZUNGEN IM HEINEPARK WERDEN VORBEREITET

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Als im Rudolstädter Heinepark aus fachlicher und sicherheitstechnischer Notwendigkeit Bäume gefällt werden mussten, gab es von verschiedenen Seiten Nachfragen, Kritik und sogar eine Unterschriftensammlung, die zu einer Stadtratssitzung überreicht wurde. Mehrfach sind dazu bereits seitens der Stadtverwaltung ausführliche Antworten gegeben worden.
Inzwischen wurden durch die Bediensteten des Sachgebietes "Stadtgrün" 50 Standorte im Park ausgewählt, die für eine Neubepflanzung vorgesehen sind. An vier Stellen sind die Bäume bereits gepflanzt. Im Herbst werden an weiteren zehn Standorten Neupflanzungen realisiert. Dafür sind die finanziellen Mittel im Haushalt der Stadt, der aktuell nun auch rechtskräftig genehmigt wurde, bereits eingestellt.
Im Rahmen der Vorbereitung und vor allem der Auswertung des TFF 2014 werden weitere, neue Standorte für die Nachpflanzung von jungen Bäumen im Heine-Park dazukommen.


F.M. Wagner
Pressereferent


28.05.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz