Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Straßensperrungen zum Rudolstädter Altstadtfest notwendig
STRAßENSPERRUNGEN ZUM RUDOLSTÄDTER ALTSTADTFEST

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Für die umfangreichen Aufbauarbeiten und um den reibungslosen Ablauf des Programms während des 22. Rudolstädter Altstadtfestes zu sichern, machen sich wieder einige Änderungen bzw. Sperrmaßnahmen im Straßenverkehr nötig. Hier ein Überblick:

 

Ab Sonntag, 25.05.2014, 07:00 Uhr bis Mittwoch, 28.05.2014, 16:00 Uhr

ist die Westseite des Marktplatzes zum Parken gesperrt.

 

Ab Mittwoch, 28.05.2014, 06:00 Uhr bis Montag, 02.06.2014, 21:00 Uhr

ist der gesamte Marktplatz zum Parken gesperrt.

 

Ab Freitag, 30.05.2014, 06:00 Uhr bis Montag, 02.06.2014, 06:00 Uhr
ist die Mangelgasse zum Parken gesperrt.

 

Ab Freitag, 30.05.2014, 06:00 Uhr bis Sonntag, 01.06.2014, 20:00 Uhr
ist der Parkplatz Hinter der Mauer und die Ratsgasse zum Parken gesperrt.
Parken ist nur mit Sondergenehmigung möglich.

 

Am Freitag, 30.05.2014, 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr und am Samstag, 31.05. 2014,
06:00 Uhr bis Sonntag, 01.06.2014 21:00 Uhr

Sperrung für jeglichen Fahrzeug-Verkehr auf dem Marktplatz. Befahren nur mit Sondergenehmigung möglich. Die Stiftsgasse zwischen Töpfergasse und Ratsgasse wird für den Verkehr in Richtung Weimar und Jena in dieser Zeit frei gegeben.

 

Das Organisationsbüro befindet sich im Bürgerservice des Rathauses, Markt 7
und ist ab Donnerstag, 29.05.2014, 14.00 Uhr geöffnet.

 

Der Großparkplatz Bleichwiese steht für die Besucher an allen Veranstaltungstagen kostenfrei zur Verfügung.

 

Wir bitten alle Einwohner und Gäste um Verständnis für diese Maßnahmen.


Presse/ÖA
Team Altstadtfest


23.05.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz