Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Landrat lädt zum Konzert mit den Symphonikern und zum Gespräch über die Zukunft der Altklinik
LANDRAT LÄDT ZUM KONZERT MIT DEN SYMPHONIKERN UND ZUM GESPRÄCH ÜBER DIE ZUKUNFT DER ALTKLINIK

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Landrat Hartmut Holzhey lädt alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises am 23. Mai, um 17.30 Uhr, zum Open-Air-Konzert mit den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt unter dem Motto "Musik verbindet Menschen" in die Altklinik Rudolstadt ein.


Chefdirigent Oliver Weder hat ein buntes Programm mit Musik aus unterschiedlichsten Ländern zusammengestellt und wird zur Herkunft und Besonderheit der jeweiligen Stücke sprechen.


Die Besucher werden die Gelegenheit haben, das Gelände des alten Krankenhauses in seinem heutigen Zustand kennen zu lernen.


Gemeinsam mit Bürgermeister Jörg Reichl und Burkhard Zamboni, dem Leiter der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Eisenberg, wird Landrat Holzhey über Chancen und Risiken des Standortes Rudolstadt als mögliche zweite Erstaufnahmestelle in Thüringen informieren und Fragen beantworten.


Der Landkreis ist gesetzlich dazu verpflichtet, in den kommenden Jahren erheblich mehr Flüchtlinge aufzunehmen.


21.05.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz