Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Rudolstädter Fußgängerzone wird grundhaft gereinigt
RUDOLSTÄDTER FUßGÄNGERZONE WIRD GRUNDHAFT GEREINIGT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Am Samstag, dem 10. Mai 2014, werden Kammeraden der Rudolstädter Feuerwehr und des Feuerwehrvereins "St. Florian" zusammen mit Mitarbeitern des Bauhofs und einer Rudolstädter Reinigungsfirma den Boulevard im Bereich zwischen Marktstraße 1 und Alter Straße in Rudolstadt einer Großreinigung unterziehen. Begonnen wird bereits ab 6.00 Uhr vor den gastronomischen Einrichtungen und Cafés. Hier wird zuerst der Untergrund um Stühle und Tische grundhaft gesäubert, sodass wenige Stunden später die Gäste empfangen werden können.
Neben der Reinigung des Untergrunds, werden an diesem Tag auch Bänke, Brunnen und Stelen sowie Verkehrsschilder und Lampen von Dreck, Aufklebern und Schmierereien befreit und anschließend in neuem Glanz erstrahlen. Durch die elektrisch betriebene Technik, wird es nur zu einer geringen Lärmbelästigung kommen. Es werden an diesem Tag ausschließlich rückstandsfreie und biologisch abbaubare Reinigungsmittel verwendet.
Obwohl sich zahlreiche Freiwillige und Helfer als Nachhut der Rudolstädter Putzwoche 2014 beteiligen, wird von weiteren Arbeiten in der darauffolgenden Woche ausgegangen. Alle Händler, Gastronomen und Gewerbetreibenden, sowie die Rudolstädter und ihre Gäste werden in diesem Zeitraum um Beachtung und Verständnis im Sinne einer liebens- und lebenswerten Stadt gebeten.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


30.04.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz