Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Aufruf zur "Rudolstädter Putzwoche 2014"
AUFRUF ZUR "RUDOLST─DTER PUTZWOCHE 2014"

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

"Erst Ordnung schaffen, dann Neues pflanzen!" war immer wieder der Wunsch der Rudolstädterinnen und Rudolstädter in den verschiedensten Diskussionen. Auch im Jahr 2014 sind Bürgerinnen und Bürger, Kindergärten und Schulen, Firmen und Institutionen aufgerufen, ihre Stadt wieder für den Frühling herauszuputzen.
Zum vierten Mal organisiert die Initiative "Rudolstadt blüht auf" gemeinsam mit der Stadtverwaltung den Frühjahrsputz. Das Ziel ist, in der Woche vom 07. bis 13. April möglichst viele öffentliche Flächen, Spielplätze, Parks und Straßen von Unrat und Streugut zu befreien. Auch Vorplätze unbewohnter Häuser und schmutzige Baumscheiben brauchen unbedingt Pflege. Das ist nur mit der Hilfe vieler Freiwilliger möglich!

Putzen Sie mit Gleichgesinnten ein Areal Ihrer Wahl!

Legen Sie los: In der Gruppe, mit Ihrem Verein, Ihrer Firma, der Verwaltung, Nachbarschaft, Familie, Schule oder Kindergarten an einer Stelle, die Ihnen am Herzen liegt oder Pflege dringend benötigt. Bitte melden Sie Ort, Tag und Containerbedarf Ihrer Aktion bis

Donnerstag, den 03. April 2014 an Annett Hergeth
Telefon 036742/6 78 82
oder per E-Mail: hergeth@online.de,

damit die Abholung Ihrer Müllsammlung organisiert werden kann.

Machen Sie Frühjahrsputz vor Ihrem Haus und Hof!

Putzen Sie an diesen Tagen besonders gründlich und umfassend dort, wo sie es sonst auch tun, und beziehen Sie Baumscheiben, Grünflächen und ungepflegte Nachbargrundstücke mit ein.

Oder schließen Sie sich einer der geplanten Aktionen an!

"Rudolstadt blüht auf" organisiert am Samstag, den 12. April gemeinschaftliche Putz-Aktionen, zu denen Sie um 9.00 Uhr an verschiedenen Treffpunkten herzlich willkommen sind. Die Orte werden noch bekannt gegeben. Denken Sie an Arbeitsgeräte wie Besen, Eimer, Handschuhe und Mülltüten. Kinderarbeit in Begleitung Erwachsener ist ausdrücklich erlaubt.

 

Bereits am 29. März 2014 wird der Thüringer Gebirgs- und Wanderverein, Ortsgruppe Rudolstadt, am Thüringenweg auf Rudolstädter Stadtgebiet sowie auf dem Schillerwanderweg seine diesjährige Säuberungsaktion vornehmen. Sie hat bereits Tradition und jedes Jahr beteiligen sich viele Vereinsmitglieder und Freunde. In diesem Jahr werden zusätzlich zwei neue Tische am Rastplatz Vaters Ruh aufgestellt, für die der Verein Sponsoren gewinnen konnte.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung selbst werden am Mittwoch, den 9. April, ab 8.00 Uhr unter anderem rund um den ehemaligen Güterbahnhof im Gewerbegebiet Oststraße, im Heckeweg, am Schloßaufgang V und am Parkplatz auf dem ehemaligen Bahngelände Saaldamm im Einsatz sein.

 

Die Organisatoren von "Rudolstadt blüht auf" danken den vielen freiwilligen Helfern des letzten Jahres, ganz besonders der "Städtereinigung Ernst" sowie Bürgermeister Jörg Reichl, der auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft über die städtische Putzwoche übernommen hat.


08.04.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz