Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2014 / Steffen Mensching lädt zum Grimmschen Märchenklassiker ein
STEFFEN MENSCHING LÄDT ZUM GRIMMSCHEN MÄRCHENKLASSIKER EIN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2014

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Dass Geld und Reichtum nicht alles im Leben sind, beschreibt das Grimmsche Märchen »Hans im Glück«. Mit einem Stück Gold im Gepäck in der Größe seines Kopfs, macht sich Hans nach sieben Jahren Arbeit auf, um zu seiner Mutter heimzukehren. Da ihm sein unmittelbares Bedürfnis wichtiger ist als der Besitz, wird der Unglücksvogel von den listigen Händlern kräftig über den Tisch gezogen. Hans glaubt zwar einträgliche Geschäfte zu machen, doch er verspielt fasst den gesamten Wert seiner Arbeit. Erst tauscht den Goldklumpen gegen ein Pferd, dieses wiederum gegen eine Kuh, die Kuh gegen ein Schwein, das Schwein gegen eine Gans, und die Gans gibt er für einen Schleifstein mitsamt einem einfachen Feldstein her.

 

Warum Hans trotzdem der glücklichste Mensch "unter der Sonne" ist, und welche anderen Abenteuer er auf seinem Weg noch alles erlebt, können Kinder ab fünf Jahren beim Mitmachtheater »3käsehoch« am Sonntag, 16. März, um 11.00 Uhr im "theater tumult" herausfinden. Ihnen zur Seite steht diesmal Intendant Steffen Mensching.


12.03.2014


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz