Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2013 / Fußballspiel und Karneval machen Verkehrsregelungen notwendig
FU▀BALLSPIEL UND KARNEVAL MACHEN VERKEHRSREGELUNGEN NOTWENDIG

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2013

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Auf Grund des Viertelfinalspiels im Thüringenpokal FC Einheit Rudolstadt gegen FC Carl Zeiss Jena im Städtischen Stadion muss am Sonnabend, den 16. November in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr die Straße Kleiner Damm ab Einmündung Am Gänsebach voll gesperrt werden. Analog der Regelung zum Rudolstädter Vogelschießen können Kleingartenbesitzer gegen Vorlage ihres Gartenausweises mit dem PKW, falls notwendig, bis zum ehemaligen Jahn-Sportplatz fahren. Für die Besucher des Fußballspiels ist die Bleichwiese als zentraler Parkplatz ausgewiesen.
Auswärtige Fans, die mit der Bahn anreisen, werden entsprechend zum Stadion geleitet.


Im Bereich der Innenstadt wird am Sonnabendvormittag die Eröffnung der diesjährigen Karnevalssaison gefeiert. Deshalb ist auf dem Marktplatz in der Zeit von 08.00 bis 13.00 Uhr mit starken Einschränkungen der Parkmöglichkeiten zu rechnen.

 

Marktbesucher, Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden entsprechend um Beachtung und Verständnis gebeten.


12.11.2013


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz