Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2013 / Ausbildung in der Stadtverwaltung Rudolstadt begonnen
AUSBILDUNG IN DER STADTVERWALTUNG RUDOLSTADT BEGONNEN
AUSBILDUNG IN DER STADTVERWALTUNG RUDOLSTADT BEGONNEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2013

AUSBILDUNG IN DER STADTVERWALTUNG RUDOLSTADT BEGONNEN Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Bei der Stadtverwaltung Rudolstadt haben zum 2. September fünf Nachwuchskräfte ihre Berufsausbildung begonnen. Bürgermeister Jörg Reichl begrüßte gemeinsam mit der Personal- und Ausbildungsleiterin Katrin Ludwig die neuen "Azubis" Isabell Schuricht, Theres Krause und Sebastian Silge, die eine Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten absolvieren. Frau Krause wird in Kooperation für die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten ausgebildet. Darüber hinaus hat bereits am 26. August für David Meyer die Ausbildung als Straßenwärter im städtischen Bauhof begonnen. Tom Imal wird eine Ausbildung als Gärtner absolvieren. Wir wünschen allen fünf Auszubildenden eine interessante und vor allem erfolgreiche Ausbildungszeit. Derzeit absolvieren insgesamt neun Auszubildende und ein Brandmeister-Anwärter ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung.

 

Vorbereitet wird zurzeit der Ausbildungsstart 2014. Bei der Berufsfachmesse "InKontakt" am 13. Und 14. September in der Stadthalle Bad Blankenburg präsentiert die Stadt Rudolstadt ihre Ausbildungsstellen für 2014. Bewerbungen für die Ausbildungsberufe als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit können bis 31. Oktober bei der Stadt Rudolstadt eingereicht werden.

 

Foto: Personalchefin Katrin Ludwig, Sebastian Silge, David Meyer, Theres Krause, Tom Imal, Isabell Schuricht zusammen mit Bürgermeister Jörg Reichl (v.l.n.r.)


04.09.2013


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz