Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2013 / Schillerhaus empfängt seinen 33 333. Besucher
SCHILLERHAUS EMPFÄNGT SEINEN 33 333. BESUCHER
SCHILLERHAUS EMPFÄNGT SEINEN 33 333. BESUCHER

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2013

SCHILLERHAUS EMPFÄNGT SEINEN 33 333. BESUCHER Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Gespannt erwarteten am Dienstagmorgen die Leiterin des Schillerhauses, Dr. Daniela Danz und ihre Mitarbeiter den 33 333. Museumsbesucher. Und dieser Besucher kam gleich im Doppel: das Ehepaar Puschmann aus Berlin, das sich auf einer Radreise durch Thüringen befand und von den Ankerbausteinen, die Herr Puschmann sammelt, nach Rudolstadt gelockt wurde. Beide freuten sich über die Präsente: ein Buch über die Dreierbeziehung zwischen Schiller und den Schwestern Lengefeld und einen süßen Gruß des Hauses. Lange sahen sie sich die Ausstellung an, die ihnen nicht nur inhaltlich, sondern auch wegen der Schönheit des Hauses sehr gut gefiel. Danach genossen sie in den Liegestühlen im Schillergarten noch ein Weilchen den "Rudolstädter Sommer", bevor sie sich wieder auf ihre Räder schwangen.

Foto: Die Mitarbeiter des Schillerhauses empfangen die 33 333. Gäste des Museums (v.l.n.r. Michael Wirkner, Frau und Herr Puschmann, Sabine Sorge, Dr. Daniela Danz)


30.07.2013


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz