Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2013 / Soforthilfe für Hochwassergeschädigte im Bürgerservice des Rathauses Rudolstadt beantragen
SOFORTHILFE FÜR HOCHWASSERGESCHÄDIGTE IM BÜRGERSERVICE DES RATHAUSES RUDOLSTADT BEANTRAGEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2013

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die von der Thüringer Landesregierung gewährte finanzielle Soforthilfe für vom aktuellen Hochwasser in privaten Haushalten und Kleinunternehmen verursachte Schäden kann im Bürgerservice des Rathauses Rudolstadt beantragt werden. Einzelheiten zu den Voraussetzung für diese finanzielle Zuwendung sind einer Richtlinien zu entnehmen, die hier auf den Internetseiten veröffentlicht ist und ebenso im Bürgerservice ausliegt, wo Betroffene sich auch persönlich bei ihrer Antragstellung und zum weiteren Verfahrensweg beraten lassen können. Die Soforthilfe gilt ausschließlich für dringliche Ersatzbeschaffungen zur Beseitigung der Schäden, die durch die dauerregenbedingten Hochwasser und Erdrutsche in den vorangegangenen Tagen verursacht wurden.
Insbesondere der Sperrmüll, der hauptsächlich aus der vom Hochwasser betroffenen Gartenanlage "Saalestrand" auf der Bleichwiese abgelagert wurde, ist noch über eine Auftragsvergabe der Stadt zu entsorgen. Es wird allerdings dringend darum gebeten, mit weiteren Entsorgungsmaßnahmen zu warten, bis die entsprechenden Container aufgestellt sind.

10.06.2013


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz