Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2013 / Frühlingsfest am 21. April in den Rudolstädter Bauernhäusern
FRÜHLINGSFEST AM 21. APRIL IN DEN RUDOLSTÄDTER BAUERNHÄUSERN
FRÜHLINGSFEST AM 21. APRIL IN DEN RUDOLSTÄDTER BAUERNHÄUSERN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2013

FRÜHLINGSFEST AM 21. APRIL IN DEN RUDOLSTÄDTER BAUERNHÄUSERN Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Der lang ersehnte Frühling hat nun endlich Einzug gehalten und damit öffnen sich am Sonntag, dem 21. April erneut die Türen zu Deutschlands ältestem volkskundlichen Freilichtmuseum. In diesem Jahr können sich die kleinen Besucher wieder auf einem Bauernhof umsehen, mit der Kutsche fahren und ihr Geschick beim Basteln beweisen.
Passend zum Ambiente der "Thüringer Bauernhäuser" im Heine-Park werden die Frauen der "Schwarzaer Spinnstube" ihre traditionelle Handwerkskunst vorführen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben frischem Kuchen wird ebenso "Herzhaftes" direkt aus dem Backofen angeboten. Umrahmt wird das Fest mit einem kleinen Kulturprogramm.

Programm:

13.00 Uhr   Eröffnung durch den Bürgermeister Jörg Reichl, begleitet vom Buckelapotheker
13.05 Uhr   "Der Frühling kommt im Sauseschritt" mit den "Zwitscherknirpsen" aus der KiTA "Knirpsenland"
14.00 Uhr   Die Liedertafel singt den Frühling herbei
14.30 Uhr   Kinder der Grundschule Rudolstadt West zeigen ihr Können
15.00 Uhr   Frühlingsprogramm der Grundschule "Anton Sommer"
15.30 Uhr   Die Liedertafel singt den Frühling herbei
16.00 Uhr   Blechbläsergruppe der Musikschule Saalfeld-Rudolstadt stellt sich vor
danach   musikalische Unterhaltung mit Michael Grübler

 


17.04.2013


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz