Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2013 / Rudolstädter Liebesgeschichten im MDR-Fernsehen
RUDOLSTÄDTER LIEBESGESCHICHTEN IM MDR-FERNSEHEN
RUDOLSTÄDTER LIEBESGESCHICHTEN IM MDR-FERNSEHEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2013

RUDOLSTÄDTER LIEBESGESCHICHTEN IM MDR-FERNSEHEN Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Am Samstag, dem 13. April, um 18.15 Uhr, steht im MDR-Fernsehen die Sendung Unterwegs in Thüringen unter dem Motto "Rudolstädter Liebesgeschichten" auf dem Programm. "Schillers heimliche Geliebte" lässt ihren Liebreiz spielen, bietet kokett Einblicke, setzt sich gekonnt in Szene und wirkt auch geistig äußerst anregend.

Hier sind sich Goethe und Schiller zum ersten Mal begegnet, und hier fand Schiller seine spätere Frau. Wobei er ja auch ihre Schwester geliebt haben soll... Was dran ist an dieser Liebesgeschichte, erfährt Steffi Peltzer-Büssow vom Rudolstädter Liebesbriefboten und - sozusagen aus erster Hand - von Schillers Schwiegermutter. Die beiden plaudern bei Führungen durch die Stadt oder das Schillerhaus gern mal aus dem Nähkästchen.

Und Rudolstadt hat etliche Liebesgeschichten zu bieten. Heimatliebe in den Rudolstädter Bauernhäusern z.B., dem ältesten Freilichtmuseum Deutschlands. Die Liebe zum Meer bei einem Marinemaler mitten auf dem Festland. Die Liebe zum Schönen auf der Heidecksburg. Die Burg selbst bekam vor 101 Jahren eine ziemlich zackige musikalische Liebeserklärung - die wird wieder aufgefrischt von der "Don Stefano Band" aus Rudolstadt.

Nach Jahrzehnten findet Steffi Peltzer-Büssow in der Stadt ihre Sandkastenliebe wieder: Ankerbausteine. Da fängt sie doch gleich zu bauen an - im Spielhof auf der Debra-Höhe. Dort entdeckt sie eine Künstlerin, die natürlich die Liebe nach Rudolstadt führte und die mit "LandArt" und einem "Perma Sculpture Park" die Schöne noch facettenreicher macht.


Foto (TSL): "Unterwegs in Thüringen"-Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow und der Rudolstädter Liebesbriefbote, dargestellt von Oliver Bergmann vom theater-spiel-laden, bei Dreharbeiten auf dem Rudolstädter Marktplatz.


08.04.2013


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz