Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2012 / BB–Bücherbühne im Februar in der Stadtbibliothek
BB–BÜCHERBÜHNE IM FEBRUAR IN DER STADTBIBLIOTHEK

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2012

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Premierenvorspiel für das Jugendstück "Hamlet & Horatio"
Am Mittwoch, 29. Februar, 17.00 Uhr wird in der Stadtbibliothek Rudolstadt eine weitere "BB-Bücherbühne" veranstaltet. Diesmal geht es um das Jugendstück "Hamlet & Horatio" von Jesper B. Karlsen frei nach William Shakespeare (12+), dessen Premiere am 8. März im theater tumult stattfindet.
Dänemark ist noch immer eine Monarchie. Aber kein dänischer Königssohn wurde je so berühmt wie der Prinz, den Shakespeare erfand und auf die Bühne brachte: Die Rede ist von Hamlet. Sein Landsmann, der dänische Autor Jesper B. Karlsen, interpretiert die weltbekannte Geschichte neu. Kein zaudernder Melancholiker tritt uns da entgegen. »Es war einmal ein glücklicher Prinz« - so kündigt Horatio ihn an. Er und Hamlet sind Freunde. Sie toben, sie lachen, sie kreuzen aus Spaß die Klingen. Die ganze Welt liegt ihnen zu Füßen. Außerdem ist da noch die schöne Ophelia. Plötzlich stirbt Hamlets Vater. In der Nacht erscheint der Geist des Königs auf den Turmmauern und fordert von seinem Sohn Rache für den hinterhältigen Mord. Eine Spirale von Tod und Verderben kommt auf Schloss Helsingör in Gang...

Ulrike Lenz und Mitglieder des Theaterjugendklubs machen mit dem Stück vertraut und Lust darauf, es zu besuchen. Außerdem wird Shakespeare-Literatur für Jugendliche zum Stöbern bereitliegen.


22.02.2012


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz