Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Amerikanische Weihnachten mit den Thüringer Symphonikern
AMERIKANISCHE WEIHNACHTEN MIT DEN TH▄RINGER SYMPHONIKERN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Stimmungsvolle Konzerte in Saalfeld, Rudolstadt und Unterwellenborn
Glitzernde Straßenzüge, Lichterketten an den Häusern und leuchtende Figuren davor – so sehen amerikanische Weihnachten aus. Doch nicht nur strahlender Dekor kündet von der Vorfreude auf das große Fest, auch mit Liedern und Geschichten stimmt man sich sinnlich ein. Eine Auswahl der schönsten werden die Thüringer Symphoniker in diesem Jahr bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert zur Aufführung bringen. Am Freitag, 9. Dezember, laden sie um 19.30 Uhr gemeinsam mit dem Maxhüttenchor Unterwellenborn unter dem Motto "American Christmas" in die Schlosskapelle Saalfeld ein. Das Konzert wird wiederholt am 10. und 25. Dezember, 19.30 bzw. 17 Uhr im Theater Rudolstadt, am 11. Dezember, 17 Uhr in der Regelschule Unterwellenborn sowie am 26. Dezember, 17 Uhr in der Schlosskapelle Saalfeld.

Neben Potpourris mit klassischen amerikanischen Hits wie "White Christmas" oder "We wish you a merry Christmas" werden genauso Werke von Leopold Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy und bekannte Weihnachts- und Adventslieder erklingen. Dazwischen geleitet Horst Damm charmant durch dieses festliche Konzert und garniert den bunten Melodienreigen mit amerikanischen Weihnachtsgeschichten und heiter-besinnlichen Versen.

Die musikalische Leitung liegt in den Händen des Gastdirigenten Aurélien Bello. Seit 2007 ist der junge Franzose ins begehrte Förderprogramm des Dirigentenforums des Deutschen Musikrates aufgenommen. Bisher trat er u. a. vor das Konzerthausorchester Berlin, das Orchester der Komischen Oper, das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt und das Orchester des Musiktheaters im Revier. Nun wird Aurélien Bello erstmals mit den Thüringer Symphonikern Saalfeld-Rudolstadt zu erleben sein und der Vorfreude auf das Fest musikalisch Ausdruck verleihen.

Karten für die Konzerte sind an den Vorverkaufsstellen des Theaters und unter 03672/422766 erhältlich.

02.12.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz