Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Zu Ehren von Traugott Maximilian Eberwein
ZU EHREN VON TRAUGOTT MAXIMILIAN EBERWEIN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte 27. Oktober 1775 – 2. Dezember 1831
Zum 180. Todestag des Rudolstädter Hofkapelldirektors und Komponisten Traugott Maximilian Eberwein laden am Freitag, den 02.12.2011 die Initiative zur Rettung des Eberweingedenksteins, Rudolstadt blüht auf und die Rudolstädter Loge zu zwei Veranstaltungen ein, die dem bedeutenden Musiker gewidmet sind: Zunächst erinnert eine Feierstunde um 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek Rudolstadt, Schulplatz 13 an Leben und Werk. Es spricht der Musikwissenschaftler Dr. Peter Larsen, Trier, begleitet durch den Kammerchor Rudolstadt und das Mandolinenseptett Rudolstadt, die Werke Max Eberweins zu Gehör bringen werden.
Um 20 Uhr ist ein Spaziergang von der Bibliothek durch das abendliche Rudolstadt zum Heinepark geplant, um das neu sanierte Eberwein-Denkmal zu enthüllen.
Die anregendende Vortragskunst Peter Larsens, das Musikerlebnis, die Wanderung im Kerzenschimmer und die Illuminationen am Gedenkstein werden ein besonderes Erlebnis werden, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

30.11.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz