Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Volksbank unterstützt den Ankauf neuer Medien in der Stadtbibliothek
VOLKSBANK UNTERSTÜTZT DEN ANKAUF NEUER MEDIEN IN DER STADTBIBLIOTHEK
VOLKSBANK UNTERSTÜTZT DEN ANKAUF NEUER MEDIEN IN DER STADTBIBLIOTHEK

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

VOLKSBANK UNTERSTÜTZT DEN ANKAUF NEUER MEDIEN IN DER STADTBIBLIOTHEK Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Stadtbibliothek Rudolstadt beteiligte sich auch in diesem Jahr am bundesweiten Vorlesetag. Der Rudolstädter Andreas Hoffmann las in zwei Veranstaltungen aus seiner noch unveröffentlichten Fantasy-Geschichte "Das Geheimnis des schwarzen Teiches" vor Schülern der Grundschule "Anton Sommer" und der Regelschule "Friedrich Schiller". Die Kinder lauschten der Lesung mit Spannung und hatten viele Fragen an den Autor.
Zur Eröffnung des Tages überreichte die Filialdirektorin der Volksbank Saaletal eG, Annett Zimmermann, der Leiterin der Stadtbibliothek, Angela Hansen, einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Damit unterstützt die Volksbank den Ankauf neuer Medien in der Bibliothek und setzt sich besonders für die Leseförderung der Kinder unserer Stadt ein.

Bild: Annett Zimmermann von der Volksbank Saaletal eG überreicht Angela Hansen von der Stadtbibliothek Rudolstadt den symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro.

28.11.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz