Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Geänderte Verkehrsführung nach Freigabe der Gartenstraße
GEÄNDERTE VERKEHRSFÜHRUNG NACH FREIGABE DER GARTENSTRAßE

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Der Umbau des Knotens Gartenstraße/Oststraße ist fertig gestellt und der Verkehr dort wird in den kommenden Tagen wieder freigegeben. Seitens der Verkehrsbehörde der Stadt wird in diesem Zusammenhang allerdings darum gebeten, die geänderte Verkehrsführung in den beiden betroffenen Straßenabschnitten zu beachten.

So kann die Gartenstraße zwischen Einmündung Oststraße und Saalgärten im Gegenverkehr befahren werden. Zwischen der Einmündung Saalgärten und Einmündung Karlstraße bleibt die Gartenstraße Einbahnstraße. Das Parken wird in diesem Bereich unter Auslegung der Parkscheibe auf der linken Fahrbahnseite möglich sein.

In der Oststraße entfällt zukünftig der Busfahrstreifen. Die Verkehrsteilnehmer sollten sich an der veränderten bzw. neu aufgebrachten Markierung orientieren.

30.09.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz