Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Rudolstadt mit Thüringer Denkmalschutzpreis geehrt
RUDOLSTADT MIT THÜRINGER DENKMALSCHUTZPREIS GEEHRT
RUDOLSTADT MIT THÜRINGER DENKMALSCHUTZPREIS GEEHRT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

RUDOLSTADT MIT THÜRINGER DENKMALSCHUTZPREIS GEEHRT Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Am 30. Juni wurde der Stadt Rudolstadt in der Erfurter Thomaskirche für ihr "hervorragendes und beispielhaftes Engagement bei der Restaurierung, denkmalgerechten Sanierung und nachhaltigen Nutzung des Schillerhauses Rudolstadt" der Thüringer Denkmalschutzpreis verliehen. In diesem Rahmen würdigte Kultusminister Christoph Matschie den Denkmalschutz als ein Lebenselixier der Kulturlandschaft.
Besonderen Dank sprach Rudolstadts Bürgermeister Jörg Reichl all denen aus, die sich mit außergewöhnlichem Ehrgeiz und Leidenschaft in die Sanierung des Schillerhauses einbrachten.  

Eine Jury aus Vertretern der Denkmalbehörden, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, des Landesdenkmalrates und der Architektenkammer wählte die Sieger aus insgesamt 23 Vorschlägen aus. Mit dem Denkmalschutzpreis werden seit 1994 herausragende Denkmal-Projekte ausgezeichnet, die bereits abgeschlossen worden sind.

03.07.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz