Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Brunnen am Schlossaufgang II wurde instandgesetzt
BRUNNEN AM SCHLOSSAUFGANG II WURDE INSTANDGESETZT
BRUNNEN AM SCHLOSSAUFGANG II WURDE INSTANDGESETZT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

BRUNNEN AM SCHLOSSAUFGANG II WURDE INSTANDGESETZT Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Noch rechtzeitig zum Beginn des Tanz- und Folkfestes kann nun wieder das Wasser in die eiserne Wanne eines Brunnens plätschern, der sich in der Stiftsgasse am Schlossaufgang II befindet. Mit der Sanierung des Brunnens ist ein weiteres Vorhaben der Initiative "Rudolstadt blüht auf" in die Tat umgesetzt worden. Möglich wurde dies auch durch eine zweckgebundene Spende, die vom ehemaligen Bürgermeister Dr. Hartmut Franz und dessen Familie für die Aktion "entente florale" übergeben wurde. Der seit längerer Zeit undichte Brunnen konnte durch die Metallbaufirma Zimara mit einer wasserfesten Verspachtelung abgedichtet und die äußeren Teile gereinigt, grundiert und neu lackiert werden. Insgesamt beliefen sich die Kosten, die neben der Spende mit Mitteln aus dem städtischen Haushalt aufgestockt wurden, auf fast 5000 Euro.

01.07.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz