Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Bauhof repariert Winter-Straßenschäden
BAUHOF REPARIERT WINTER-STRAßENSCHÄDEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Breitscheidstraße vorübergehend voll gesperrt
Der harte Winter hat auch auf den Rudolstädter Straßen seine Spuren hinterlassen. Der Bauhof ist seit einigen Wochen damit beschäftigt, so wie es sich technisch und organisatorisch einordnen lässt, diese Schäden weitestgehend zu reparieren. Nach den bereits abgeschlossenen Maßnahmen in der Stiftsgasse und Ratsgasse geht es nun in den Stadtteilen Volkstedt und Schwarza weiter. In der Zeit vom Montag, 6. Juni bis Freitag, 10. Juni muss deshalb die Breitscheidstraße vom Bahnübergang bis Zeigerheimer Straße voll gesperrt bleiben. Dort werden die Schadensbereiche je nach Zustand ausgefräßt und wieder mit Asphalt verschlossen. Teilweise kommt dabei in Kooperation Bauhof und Straßenbaufirma auch eine Fertiger-Maschine zum Einsatz. In der Woche vor dem Pfingsfest soll ebenso der Straßenbereich vor der Bushaltestelle am BTZ in Schwarza-Nord instand gesetzt werden. In diesem Bereich hatten sich deutliche Spurrinnen gebildet, die zu einer Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit führen. Die Fachabteilung Tiefbau und Umwelt der Stadtverwaltung bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis. Über weitere Instandhaltungsmaßnahmen auf den Straßen des Stadtgebietes wird rechtzeitig informiert.

30.05.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz