Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / "Saragossa Band" und Ostrocklegende "Karussell" mit Konzerten zum 19. Altstadtfest in Rudolstadt
"SARAGOSSA BAND" UND OSTROCKLEGENDE "KARUSSELL" MIT KONZERTEN ZUM 19. ALTSTADTFEST IN RUDOLSTADT

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Alle Veranstaltungen können eintrittsfrei besucht werden
Zum nunmehr 19. Altstadtfest, das in Rudolstadt vom 27. bis 29. Mai ein niveauvolles und abwechslungsreiches Programm bietet, werden aus der Region wieder tausende Besucher erwartet. Die Organisation dieser traditionellen Großveranstaltung hatte die Stadtverwaltung zu Beginn des Jahres vom bisherigen Ausrichter, dem Stadtring Rudolstadt e.V. übernommen, um in eigener Regie und unter der bewährten Mitwirkung des Veranstaltungsbüros Andreas Dornheim ein dreitägiges Programm zusammen zustellen, dass erstmals auch ohne Eintritt besucht werden kann.

Beibehalten wurde dabei, dass sowohl am Freitag- als auch am Samstag-Abend mehrere Rock-Konzerte auf der professionell ausgestatteten Marktbühne und ganztags am Sonntag der Offene Tanzwettbewerb des Thüringer Tanzverbandes e.V. geboten werden. Neu hinzu gekommen ist ein Sonderkonzert der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, das am Samstag-Nachmittag als Openair-Veranstaltung zu hören ist. Darüber hinaus gibt es am Wochenende eine Vielzahl weiterer Programmpunkte, mit denen sich Vereine und Künstler aus der Region an verschiedenen Orten der Innenstadt vorstellen möchten. Hinzu kommen eine Auto-Meile, buntes Markttreiben, Präsentationen von ortsansässigen Vereinen und Verbänden sowie ein Grüner Markt.
Der Stadtring e.V. lädt gleichzeitig an einem langen Samstag und verkaufsoffenen Sonntag zum Einkaufsbummel in das Stadtzentrum ein.

Freuen können sich die Besucher insbesondere auf die beiden Abendveranstaltungen auf der Marktbühne. Mit der Ostrock-Legende "Karussell" und der "Saragossa-Band" konnten zwei altbekannte Gruppen nach Rudolstadt verpflichtet werden, die sich in der deutschen und internationalen Musikszene mit vielen großen Hits einen Namen gemacht haben. Garantiert wird das Publikum eine Reihe dieser "Ohrwürmer" wiedererkennen und entsprechend mitsummen oder -singen. Umrahmt werden diese Konzert-Höhepunkte jeweils mit einer Vorband und einer After-Show-Party. Am Freitag werden das "Maximilian Wilhelm & Band" aus Rudolstadt und "Didiplay" aus Saalfeld sein. Den Samstag-Abend läutet die Newcomer-Band "Surfaces" aus Könitz ein. Die regionalen Entertainer-Stars "Jens & Hendrik" sorgen dann zu mitternächtlicher Stunde für eine stimmungsvolle Abschlussparty auf dem Marktplatz, bevor dann am letzten Tag des Festes mehr als 30 Showtanz-, Folklore- und Kindertanzgruppen aus ganz Deutschland auf der großen Bühne ihre Wettbewerbsbeiträge zeigen.

25.05.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz