Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Am 27. Mai wieder Freitagsgesellschaft im Schillerhaus
AM 27. MAI WIEDER FREITAGSGESELLSCHAFT IM SCHILLERHAUS

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Thema: Friedrich Schillers Antrittsrede als Geschichtsprofessor in der Reflexion mit unserer Gegenwart
Der Referent der nächsten Freitagsgesellschaft im Schillerhaus, Dr. Kunzmann lebte von 1957 bis 1985 in Rudolstadt und war als Physiker im Chemiefaserwerk tätig. Rudolstadt wurde ihm zur zweiten Heimat, daher auch die Beschäftigung mit Friedrich Schiller, dessen akademische Antrittsrede er in Beziehung zur Gegenwart und der jüngeren Geschichte, insbesondere zur Wende setzt. Dabei versucht er, Gedankengänge Schillers zum Verständnis unserer Zeit und ihrer Probleme heranzuziehen und auch Reflexionen vom heutigen Geschehen auf Schillers Thesen zu betrachten. Als aktivem Teilnehmer an der friedlichen Revolution und anschließendem Bürgermeister seiner Vaterstadt hilft ihm das bei der Bewältigung der eigenen Geschichte. Alle Gäste sind zur traditionellen Freitagsgesellschaft am 27. Mai um 15.00 Uhr herzlich im Schillerhaus willkommen.

20.05.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz