Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Internationaler Museumstag im Schillerhaus und auf der Heidecksburg
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG IM SCHILLERHAUS UND AUF DER HEIDECKSBURG

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Der Internationale Museumstag 2011 wird am Sonntag, 15. Mai zunächst mit einem Frühstücksbrunch im Restaurant "Schiller!" eingeleitet.
Um 14.00 Uhr lädt Diana Turtenwald zu einer Führung durch das Schillermuseum ein. Es werden dabei spannende Einblicke in das Leben der Familie von Lengefeld-Beulwitz gegeben und ein Friedrich Schiller vorgestellt, der nicht nur seitenlange Balladen schrieb. Gegen 15.15 Uhr können alle Gäste Frau Turtenwald auf die Heidecksburg begleiten. Am Teehäuschen kann man dann einen Kaffee zu sich nehmen, bevor Jens Henkel, Kustos des Residenzschlosses Heidecksburg, die Teilnehmer ab 16.00 Uhr in die Fürstliche Hofbibliothek führt. Die Räumlichkeiten dieser hervorragenden Bibliothek sowie deren Geschichte werden vorgestellt. Die Besucher dürfen einen Blick auf die seltensten und wertvollsten Stücke der Fürstlichen Handbibliothek wagen.
Das Schillerhaus wird am Internationalen Museumstag lediglich den ermäßigten Eintrittspreis von 3,00 EUR für Besucher berechnen. Das Museumsteam bittet für die Führung im Schillerhaus aufgrund der beengten Räumlichkeiten um Voranmeldung (0 36 72 / 48 64 70).

09.05.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz