Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Trinkbrunnen sorgen in Rudolstädter Fußgängerzone für Erfrischung
TRINKBRUNNEN SORGEN IN RUDOLSTÄDTER FUßGÄNGERZONE FÜR ERFRISCHUNG
TRINKBRUNNEN SORGEN IN RUDOLSTÄDTER FUßGÄNGERZONE FÜR ERFRISCHUNG

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

TRINKBRUNNEN SORGEN IN RUDOLSTÄDTER FUßGÄNGERZONE FÜR ERFRISCHUNG Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Nach einer Winterpause kann man jetzt wieder seinen Durst an drei öffentlichen Trinkbrunnen im Rudolstädter Stadtzentrum löschen. Die Brunnen wurden im vergangenen Jahr als kleine Attraktion für Anwohner und Touristen installiert, wobei gleichzeitig auch ein dauerhafter Durchfluss der sogenannten Markt-Wasserleitung garantiert ist. Die Bedienung der Brunnen ist denkbar einfach: auf den Knopf an der Seite der Edelstahl-Stelen drücken und oben in der Schale beginnt für ca. 1 Minute ein kleiner Strahl mit frischem Trinkwasser zu fließen. Die Brunnen stehen entlang der Marktstraße vor den Häusern Nr. 5 und Nr. 37. Eine dritte Stele steht vor dem Amtsgericht gleich neben der kreisförmigen Sitzbank.

22.04.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz