Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Begrüßenswerte Nachricht von der Deutschen Bahn AG
BEGR▄▀ENSWERTE NACHRICHT VON DER DEUTSCHEN BAHN AG

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Der gegenwärtige, teils heruntergekommene Zustand des Rudolstädter Bahnhofs und anderer Gebäude entlang der Bahnstrecke durch Rudolstadt gab schon oft Anlass für berechtigte Kritik. Das sich jetzt etwas daran ändert, lässt ein Schreiben vom Konzernbevollmächtigten der Bahn AG für den Freistaat Thüringen, Volker Hädrich hoffen. Seitens der Stadtverwaltung wurden die Verantwortlichen in den verzweigten Zuständigkeitsstrukturen der Bahn AG mehrfach in den vergangenen Jahren auf Missstände hingewiesen, um endlich Verbesserungen zu erreichen. Jetzt wurde mitgeteilt, dass unter anderem auch das alte Stellwerk an der Cumbacher Stadtbrücke noch im Jahr 2011 abgerissen werden soll. Die Maßnahme erfolgt im Rahmen eines "Bahnhofverschönerungsprogramms", zu dem auch die Reinigung und Instandsetzung der Unterführung und Überdachungen am Bahnhof selbst gehören. Des Weiteren sind die Bau- und Installationsarbeiten des Aufzugs am Personentunnel der Stadtbrücke abgeschlossen. Eine Einweihung im Beisein des Konzernbevollmächtigten Hädrich ist im Monat Mai vorgesehen.

14.04.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz