Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / "Lange Nacht der Hausmusik 2011" am 15. April in der Stadtbibliothek
"LANGE NACHT DER HAUSMUSIK 2011" AM 15. APRIL IN DER STADTBIBLIOTHEK

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Anlässlich der Thüringer Bachwochen 2011 wird es auch in Rudolstadt wieder eine "Lange Nacht der Hausmusik" geben. Die traditionelle Veranstaltung findet am Freitag, 15. April, ab 18.00 Uhr in der Aula der Stadtbibliothek und um 19.30 Uhr am Schlossaufgang VI statt. Sie knüpft an die Hausmusik an, wie sie zu Zeiten Johann Sebastian Bachs üblich war und zum Beispiel in den Kompositionen des "Notenbüchleins für Anna Magdalena Bach" ihren Niederschlag gefunden hat. Bereits zum 4. Mal beteiligt sich nun das Septett des Mandolinenorchesters Rudolstadt an der thüringenweiten Aktion. Für die Zuhörer wird es ein Gewinn sein, dass die Konzerte in Rudolstadt an unterschiedlichen Orten und zeitversetzt stattfinden. So musizieren in der Aula der Stadtbibliothek Mitglieder des Mandolinenorchesters gemeinsam mit Schülern der hiesigen Musikschule. Ein Bläserensemble der Rudolstädter Musikschule gehört ebenso zu den Mitwirkenden wie Schülerinnen der Musikschule aus Saalfeld.
Die Flötengruppe "Concertino" tritt um 19.30 Uhr am Schlossaufgang VI, Haus 1 auf. Beide Spielorte werden an der Fassade mit einer Bach-Fahne gekennzeichnet sein. Der Besuch der Konzerte ist kostenfrei.

11.04.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz