Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Rudolstädter Altstadtfest dank Sponsoring eintrittsfrei
RUDOLST─DTER ALTSTADTFEST DANK SPONSORING EINTRITTSFREI

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Das diesjährige Rudolstädter Altstadtfest wird am Wochenende vom 27. bis 29. Mai 2011 für alle Gäste aus nah und fern zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder ohne Eintritt zu besuchen sein. Diese Neuerung ist möglich geworden durch die großzügige finanzielle Hilfe zahlreicher Sponsoren, unter ihnen die Köstritzer Schwarzbierbrauerei, die als Hauptsponsor mit ihrem Beitrag erneut eine große Veranstaltung mit überregionaler Ausstrahlung in der ehemaligen Residenzstadt unterstützt.

"Als Förderer der kulturellen Vielfalt in Thüringen ist Köstritzer auch beim Altstadtfest in Rudolstadt gern als Partner dabei," so Katja Walther, Leiterin Köstritzer Kommunikation. "Hier kommen Rudolstädter und Gäste zusammen, um in Gemeinschaft Kultur und Unterhaltung zu genießen, durch die Gassen der Altstadt zu bummeln oder sich mit Freunden bei guter Livemusik auf ein Bier zu treffen. Das sind einfach schöne Momente, in denen man vom Alltag abschalten und entspannen kann - erst recht mit einem frischen Köstritzer in der Hand."

Freuen können sich die Besucher insbesondere über die Live-Konzerte auf der Hauptbühne am Marktplatz. Am Freitagabend werden dort im Vorprogramm Maximilian Wilhelm & Band als ortsansässige Musiker und im Anschluss die Ostrocklegende Karussell auftreten.

Am Samstag wird es um 15.00 Uhr ein Konzert der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt geben. Abends steht dann ab 20.00 Uhr die Saragossa Band auf der Bühne, um nicht nur mit ihren aus Hitparaden, Funk und Fernsehen bekannten Titeln sondern auch mit neuen Hits die Stimmung auf dem Marktplatz anzuheizen.

Der Sonntag steht, wie in den vergangenen Jahren, erneut ganz im Zeichen des Offenen Thüringer Tanzwettbewerbs, zu dem auch wieder Teilnehmer aus anderen Bundesländern erwartet werden. Die Meldefrist für Folklore- und Showtanzgruppen, die an diesem traditionellen Leistungsvergleich in der Tanzfest-Stadt teilnehmen möchten, endet am 29. April.

Weitere Informationen zum Konzert- aber auch zum Rahmenprogramm bietet das Internet unter der Adresse www.altstadtfest-rudolstadt.de

05.04.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz