Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Saisoneröffnung in den Bauernhäusern am 1. April
SAISONERÖFFNUNG IN DEN BAUERNHÄUSERN AM 1. APRIL
SAISONERÖFFNUNG IN DEN BAUERNHÄUSERN AM 1. APRIL

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

SAISONERÖFFNUNG IN DEN BAUERNHÄUSERN AM 1. APRIL Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Am Freitag, 1. April 2011 wird im ältesten Freilichtmuseum Deutschlands, den Thüringer Bauernhäusern in Rudolstadt die diesjährige Saison eröffnet.
Die malerische Hofanlage besteht aus mehreren Gebäuden, die aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen. Das Museum veranschaulicht anhand von originalen Möbeln und Gebrauchsgegenständen das bäuerliche Leben in der Thüringer Region. Die Ausstattung der beiden Häuser stammt aus der Zeit vom 17. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts.
Mit Initiative der "Rudolstädter Kinderstube" wurde 2001 ein Bauerngarten im Museumsgelände angelegt. Dieser Bauerngarten wird seither nach altem Vorbild gepflegt und bewirtschaftet.
Besondere Angebote sind die szenisch gestaltete Sonderführung mit dem Buckelapotheker sowie die kulinarische Sonderführung, die einmal im Monat stattfinden. Die jeweiligen Termine sind im Veranstaltungskalender der Stadt veröffentlicht. Zusätzliche Termine für Gruppen ab 10 Personen können bei der Touristinformation, Telefon (03672) 414743, gebucht werden. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Bauernhäuser-Besuch an Familienangehörige, Freunde oder Bekannte zu verschenken und dazu passend eine "Olität" zu erwerben. Was das ist, kann man im Museum erfahren.
Ende Juli bis Anfang August werden im Garten wieder die Veranstaltungsreihe "Sommerkino" und das "Sommertheater" mit dem "theater-spiel-laden" angeboten. Die Termine dafür sind ebenfalls dem aktuellen Veranstaltungskalender zu entnehmen.
Das Museumsteam lädt zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit ein. Lassen Sie sich überraschen! Die Thüringer Bauernhäuser haben in der Saison täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass ist 17.30 Uhr.

25.03.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz