Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2011 / Kindertagesstätte "Louella" an DRK-Trägerschaft übergeben
KINDERTAGESSTÄTTE "LOUELLA" AN DRK-TRÄGERSCHAFT ÜBERGEBEN
KINDERTAGESSTÄTTE

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2011

KINDERTAGESSTÄTTE Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Wie vom Rudolstädter Stadtrat beschlossen wurde jetzt zum 1. März die bisher kommunale Kindertagesstätte "Louella" im Ortsteil Schwarza an den neuen Träger, den DRK-Kreisverband Rudolstadt übergeben. Vorstandsvorsitzender Matthias Schmidt nahm während eines feierlichen Aktes den symbolischen Schlüssel aus den Händen des Bürgermeisters Jörg Reichl entgegen. Die Veranstaltung, an der neben Mitarbeiterinnen der Einrichtung und Eltern auch weitere Vertreter des DRK, des Landkreises und der Stadtverwaltung teilnahmen, wurde von einem kleinen Programm der "Mäuse-Gruppe" umrahmt. Bürgermeister Reichl wies darauf hin, dass sich die Stadt jetzt nicht aus der Verantwortung für die erst im vergangenen Jahr mit einem neuen Anbau versehene Kita zurückziehen wird, denn unter anderem sind noch die Außenanlagen herzustellen und das Gebäude des alten Kindergartens abzubrechen. Vorstandsvorsitzender Schmidt sagte: "Wir haben uns sehr bemüht um die Trägerschaft und können nun unser Angebot für die Kinder ergänzen. Mit insgesamt drei DRK-Kindergärten in der Stadt sind jetzt Synergien möglich." Im Team der Kita "Louella" werden zukünftig 23 Mitarbeiterinnen beschäftigt sein. Im Rahmen der Übergabe wurde auch die bisherige Leiterin Katrin Schache verabschiedet, die eine neue Aufgabe im Landratsamt übernimmt. Als neue Chefin stellte sich Sylvia Rau vor, die bisher eine andere DRK-Kindertagesstätte in Meuselbach leitete.


03.03.2011


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz