Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2010 / Rudolstadt ist dem Verein Deutsche Sprache beigetreten
RUDOLSTADT IST DEM VEREIN DEUTSCHE SPRACHE BEIGETRETEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2010

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Stadt Rudolstadt ist seit Ende Juni offiziell Mitglied im Verein Deutsche Sprache (VDS). Mit der von Bürgermeister Jörg Reichl unterzeichneten Beitrittserklärung sind keine weiteren finanziellen Belastungen verbunden, wohl aber die ideelle Bereitschaft, den VDS als größte Einrichtung zur Sprach- und Kulturpflege zu unterstützen und so für die Weiterentwicklung der deutschen Sprache einzutreten. Wichtigstes Ziel der mehr als 31.000 Mitglieder des VDS ist es, der deutschen Sprache in maßgeblichen gesellschaftlichen Bereichen wie Wirtschaft, in den Medien und als Fremdsprache zu mehr Ansehen zu verhelfen. Dazu dienen Kulturveranstaltungen und Projekte, bei denen Deutsch im Mittelpunkt steht. Rudolstadt als ein Ort, an dem viele in der ganzen Welt bekannte Dichter und Denker Deutschlands wirkten, der aber gleichzeitig auch mit zahlreichen Veranstaltungen jedes Jahr für die Erhaltung der sprachlichen und kulturellen Vielfalt Europas wirbt, ist für den VDS-Vorstand in Dortmund ein besonders willkommenes Mitglied.

05.07.2010


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz