Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Aktuelle Meldung / "ThAFF-Pendlertag" informiert am 27. April über Berufs- und Karrierechancen in der Region Saalfeld-Rudolstadt
"THAFF-PENDLERTAG" INFORMIERT AM 27. APRIL ÜBER BERUFS- UND KARRIERECHANCEN IN DER REGION SAALFELD-RUDOLSTADT
Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Schluss mit Pendeln und zurück in die Thüringer Heimat – wer mit diesem Gedanken spielt, sollte sich unbedingt Samstag, den 27. April vormerken. Beim Pendlertag im Bürgerservice des Rathauses Rudolstadt, Markt 7, werden Fachkräfte individuell durch die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) zu aktuellen Jobs und Perspektiven in der Region beraten.
Rund 125.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Thüringen pendeln in ein anderes Bundesland oder gar ins Ausland, um jenseits des Freistaates einem Job nachzugehen. Wie sie Ihren Weg zurück in die Region Saalfeld – Rudolstadt finden, zeigen das ThAFF-Team gemeinsam mit der Wirtschaftsförderagentur Region Saalfeld-Rudolstadt, der Bundesagentur für Arbeit und der Handwerkskammer während des Pendlertags im Bürgerservice Rudolstadt. Fachkräfte aller Berufsgruppen können sich hier am 27. April von 10:00 bis 15:00 Uhr über die Chancen des regionalen Arbeitsmarktes informieren und Tipps zur Jobsuche und der Gestaltung von Bewerbungsunterlagen erhalten.
„Der Oberbegriff ist 'Heimat'. Dazu ist es wichtig, über die Rahmenbedingungen und Details vor Ort zu informieren, zum Beispiel dass Thüringen nicht mehr ein Billiglohnland ist, sondern hier durchaus auch attraktive Löhne und Gehälter gezahlt werden“, betont Oliver Hummel, stellvertretender Team-Leiter der ThaFF. Bürgermeister Jörg Reichl weist auf die weichen Stadtortfaktoren hin, die neben verbesserten Verkehrsanbindungen und reichhaltigen Kultur- und Freizeitangeboten auch für Familien weitere Vorteile bieten. "In Rudolstadt können wir zum Beispiel mit vorhandenen Kindergartenplätzen punkten", so Reichl, "und mit günstigen Gebühren."
Der ThAFF-Pendlertag ist ein Beratungsangebot für alle, die sich über das Thema Leben und Arbeiten in Thüringen informieren möchten. Direkte Kontakte mit regionalen Arbeitgebern sind an diesem Tag nicht möglich. Bei verschiedenen regionalen und überregionalen Jobmessen, wie beispielsweise der comeback am 8. Juni 2019 in Erfurt, können Interessierte Unternehmen kennenlernen und direkt über die angebotenen Jobmöglichkeiten ins Gespräch kommen.
Hintergrund:

Mangels beruflicher Perspektiven haben in den Jahren nach der deutschen Wiedervereinigung viele qualifizierte Fachkräfte den Freistaat verlassen. Angesichts der aktuell positiven Entwicklung der Thüringer Wirtschaft setzen viele Unternehmen verstärkt auf Wachstum. Um erfolgreich zu sein, benötigen sie engagierte und qualifizierte Fachkräfte. Für Pendlerinnen, Pendler und Rückkehrinteressierte bieten sich angesichts dieser positiven Entwicklung eine ganze Reihe guter Karrierechancen im Freistaat, die zu ihrer Qualifizierung und zu ihren Lebensumständen passen. Die ThAFF verzeichnet aktuell rund 3.000 Stellenangebote von Thüringer Unternehmen.

Nächste Aktionsstandorte des ThAFF-Pendlertages:

•    10. Mai: Gotha 15-19 Uhr, Landratsamt 18. März-Straße 50
•    18. Mai: Pößneck 10-18 Uhr, Shedhalle K.-G.-Vogel-Straße 3
•    11./12. Juni: Erfurt 09-16 Uhr, ThAFF-Büro Peterstraße 5

Seit 2011 ist die ThAFF bei der LEG Thüringen angesiedelt. Mit einem breiten Informations- und Serviceangebot macht sie deutschlandweit auf den Beschäftigungsstandort Thüringen aufmerksam. Die ThAFF wird aus Mitteln des Landes Thüringen sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Weitere Informationen unter: www.thaff-thueringen.de/pendlertage

Foto (Frank M. Wagner): Bürgermeister Jörg Reichl, Oliver Hummel von der ThaFF und Matthias Fritsche, GF der Wirtschaftsförderagentur Saalfeld/Rudolstadt (v. l. n. r.) bei der Präsentation des "Pendlertag"-Termins im Rathaus

12.04.2019


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz