Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2012 / Diskussionsveranstaltung am 05.12. zum Thema "Verkehr in der Rudolstädter Innenstadt – Welche Änderungen sind 2013 zu erwarten?"
DISKUSSIONSVERANSTALTUNG AM 05.12. ZUM THEMA "VERKEHR IN DER RUDOLSTÄDTER INNENSTADT – WELCHE ÄNDERUNGEN SIND 2013 ZU ERWARTEN?"

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2012

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Entwürfe zum Parkraum- und zum Verkehrsberuhigungskonzept Innenstadt Rudolstadt enthalten eine Reihe von Maßnahmen, welche die Verbesserung der Erreichbarkeit, die Entlastung von gebietsunverträglichem Verkehr und die Förderung des Fußgänger- und Radverkehrs zum Gegenstand haben. Ziel ist es, die Altstadt als Geschäftszentrum, Wohnstandort und touristisches Ziel aufzuwerten und die Sanierung der heute durch ungünstige Standortverhältnisse beeinträchtigten Quartiere zu ermöglichen. Dies wird nicht ohne grundlegende Veränderungen der inneren Erschließung funktionieren. Die erarbeiteten Ansatzpunkte werden vom Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung vorgestellt sowie anschließend mit Vertretern des Gestaltungsbeirats und anderer Institutionen diskutiert. Diese Diskussionsveranstaltung zum Verkehr in der Innenstadt findet am Mittwoch, den 05.12.2012, 18:30 Uhr im Saal des Alten Rathauses, Stiftsgasse 2 statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen.
Außerdem wird darauf hingewiesen, dass die Auslegung der Unterlagen im Bürgerservice und die Möglichkeit zur Abgabe einer Stellungnahme bis zum 10.12.2012 verlängert werden.

FD Stadtplanung und Stadtentwicklung

30.11.2012


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz