Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2012 / Mitreißende Aufführung im Grünen: Der theater-spiel-laden lockt in die Thüringer Bauernhäuser
MITREIßENDE AUFFÜHRUNG IM GRÜNEN: DER THEATER-SPIEL-LADEN LOCKT IN DIE THÜRINGER BAUERNHÄUSER
MITREIßENDE AUFFÜHRUNG IM GRÜNEN: DER THEATER-SPIEL-LADEN LOCKT IN DIE THÜRINGER BAUERNHÄUSER

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2012

MITREIßENDE AUFFÜHRUNG IM GRÜNEN: DER THEATER-SPIEL-LADEN LOCKT IN DIE THÜRINGER BAUERNHÄUSER Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte

Am 21. Juli 2012 begann im Hof der Thüringer Bauernhäuser Rudolstadt die Sommertheater-Saison mit dem Singspiel "Liebe, Lust und tausend Tränen", das der theater-spiel-laden im vergangenem Jahr unter Regie von Charlotte Kummerow entwickelt und erfolgreich in Szene gesetzt hat.
"Für die Zeit der mitreißenden Aufführung fühlte ich mich fortgetragen in eine andere Welt. Ich war beeindruckt von der spielerischen und musikalischen Leistung der Akteure und von der wunderbaren Atmosphäre des rundum gelungenen Abends", schwärmt Rosemarie Fiedler aus Wildenfelz bei Zwickau. Sie gehörte zu den Gästen, die sich in der idyllischen Kulisse eingelassen haben, auf die schaurig-schönen Küchenlieder, Moritaten und Spielszenen der lustvoll agierenden Darsteller.
Die Inszenierung wurde mit reichlich Szenenapplaus und Abschlussbeifall belohnt, bevor sich die Besucher bei einem Glas Wein oder Bier über das Erlebte ausgetauscht haben.

Foto: Der Musiker Wolfgang Frank sowie die Darsteller Jens Bähring, Michaela Hanke, Ursula Jahn und Frank Grünert (von links) begeistern mit köstlichem Sommertheater in idyllischer Kulisse.


26.07.2012


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz