Startseite
HOME | KONTAKT
Home / Stadt & Bürger / Aktuelles / Archiv 2012 / Inkrafttreten und Auslegung des Regionalplanes Ostthüringen
INKRAFTTRETEN UND AUSLEGUNG DES REGIONALPLANES OSTTH▄RINGEN

Achtung: Meldung aus dem Archiv 2012

Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Rudolstadt - Schillers heimliche Geliebte Die Regionale Planungsgemeinschaft Ostthüringen hat die Genehmigung des Regionalplanes Ostthüringen durch das Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr als oberste Landesplanungsbehörde im Thüringer Staatsanzeiger Nr. 25/2012 vom 18.06.2012 (S. 770) bekannt gegeben. Mit der Bekanntgabe der Genehmigung nach § 11 Abs. 1 des Thüringer Landesplanungsgesetzes trat dieser in Kraft. Den Regionalplan Ostthüringen kann mit Begründung jedermann während der Sprechzeiten kostenlos einsehen und über den Inhalt Auskunft verlangen:

Stadtverwaltung Rudolstadt
07407 Rudolstadt, Markt 7, Bürgerservice

Zusätzlich steht das Planwerk im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit auf den Internetseiten der Regionalen Planungsgemeinschaft Ostthüringen zum Download zur Verfügung (www.regionalplanung.thueringen.de/rpg/ost).

04.07.2012


Seite drucken Seite drucken  Fehler entdeckt? Fehler entdeckt?  Sitemap Sitemap  Impressum Impressum  Datenschutz Datenschutz